Menschen mit Essstörungen – Grundlagen und Möglichkeiten zur Unterstützung in der Praxis

Details Preis Anzahl
AnmeldungZeige Einzelheiten + €70,00 (EUR)  

  • 17. März 2022
    9:00 - 13:00

Referentin:
MMag.a Tessa-Katrin Zeis
Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin, Supervisorin

Thema:
Wir beschäftigen uns mit dem komplexen Thema Menschen mit Essstörungen. Wir erarbeiten einen Überblick und Grundlagen zu dem vielschichtigen Feld an unterschiedlichen Störungen und Herausforderungen. Dabei nähern wir uns der Frage, was diese Menschen kennzeichnet, wie sie sich selbst erleben und wie wir uns Ihnen annähern und konstruktiv mit Ihnen umgehen können. Zentral ist daher die Bearbeitung von Fallbeispielen und Nutzung von sowohl Theorie- als auch Erfahrungswissens um professionell und wertschätzend mit Menschen mit Essstörungen arbeiten zu können und nachhaltige Unterstützung zu gewährleisten.

Lernziele:

    • Grundlegendes Erarbeiten des Verständnisses für unterschiedliche Essstörungen
    • Kenntnisse und Fertigkeiten für die Arbeit mit Menschen mit Essstörungen erfahren
    • Erarbeitung von Handlungsmöglichkeiten und Impulsen anhand von Fallbeispielen aus der Praxis
    • Prozessorientierter Seminartag durch Gruppenarbeit und Fallarbeit

Mindestteilnehmer*innenzahl: 10 Personen

Veranstaltungsort:  

Veranstaltungsort Webseite:

Adresse:
Innsbrucker Straße 85 / 1. Stock, Seminarraum, 6060 Hall in Tirol